Kapitalmärkte sind in den vergangenen zwanzig Jahren zu einem bedeutenden Phänomen der modernen Gesellschaft geworden. Märkte für Kapital, also für Finanzkontrakte, stehen im Herzen der Finanzwirtschaft eines jeden Landes. Auf Kapitalmärkten werden Wertpapiere wie Anleihen und Aktien, Derivate und andere Instrumente gehandelt. Kapitalmärkte stehen allen Anlegern offen, und nur durch diese Offenheit gegenüber der Allgemeinheit können die Mittel zusammenkommen, die von den Unternehmen und vom Staat für Investitionen benötigt werden. Die Autoren, beide Professoren an der Universität St. Gallen, bieten eine Einführung und behandeln grundlegende Fragen:Warum gibt es überhaupt Kapitalmärkte? Wer sind die wichtigen Teilnehmer an diesen Märkten? Nach welchen Gesichtspunkten bilden sie ihre Portfolios? Welches sind die wichtigen Märkte für Zinsinstrumente und für Aktien? Welche wichtigen Eigenschaften haben Derivate wie Swaps, Futures und Optionen?

Wissen Sie, dass bei joerghofmann.buzz die PDF-Version des Buches Kapitalmärkte von von Autor Klaus Spremann kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link